A A A
Bistum Münster

Erlös der Osterkerzen-Aktion 2021 an Mary's Meals übergeben

 

Brennende Kerzen geben hungernden Kindern Hoffnung, Bildung und eine Zukunft

„Mary´s Meals dankt dem Team der Osterkerzenaktion 2021, der Pfarrgemeinde St. Agatha Mettingen und den Käufern der Kerzen für 17.400 Euro!“

Mit diesen Worten auf der Urkunde drückte die Hilfsorganisation Mary’s Meals ihren Dank und ihre Anerkennung an unsere Pfarrei aus für die großartige Unterstützung.

„Mary’s Meals versorgt über 2 Millionen Kinder in 20 der ärmsten Länder der Welt mit einer täglichen, gesunden und reichhaltigen Schulmahlzeit. 
Das Versprechen dieser lebensverändernden Mahlzeit motiviert die Kinder, in die Schule zu gehen, wo sie Nahrung und Bildung erhalten, statt arbeiten oder um Essen betteln zu müssen. Gesund und ohne Hunger können die Schüler konzentriert lernen.“


Mit der größten Summe, die je bei einer Osterkerzenaktion gespendet wurde, kann Mary´s Meals ein Jahr lang 950 Kinder an den Schultagen mit 191.400 Schulspeisungen versorgen.

"miteinander - füreinander"


Das Motto der Kerzenaktion in unserer Pfarrei heißt „miteinander – füreinander“. Gemeinsam wollen die Kerzenkünstler miteinander für den Nächsten etwas tun und zudem dafür sorgen, dass gesegnete Kerzen in vielen Familien brennen! In diesem Sinn brennen die Lichtträger doppelt. Einmal in den Familien und gleichzeitig geben sie den hungernden Kindern eine Hoffnung, Bildung und eine Zukunft.

Niemand rechnete im Januar 2021 damit, dass die Osterkerzenaktion 2021 unter Corona-Bedingungen in Heimarbeit so erfolgreich sein würde. Immer wieder stand über der Aktion 2021 ein Fragezeichen. Aber nach knapp zwei Monaten Gestaltungsphase waren ca. 1.500 Stumpen- und LED-Kerzen zu Marien- und Osterkerzen verziert.  Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden Kerzen in der Touristinfo sowie in den Kirchen der Pfarrei innerhalb von gut zwei Wochen verkauft. Gut 70 Pakete gingen per Post in die ganze Welt.

Viele Käufer rundeten die Beträge auf oder spendeten spontan für den guten Zweck und so konnte sich das Osterkerzenteam über eine Rekordsumme von 17.400 Euro freuen.

Die erste Osterkerzenaktion wurde im Jahr 2007 durchgeführt. Damals sammelten die Ehrenamtlichen für den Umbau der St. Agatha Pfarrkirche. Seit vielen Jahren spendet die Gemeinde den Hauptanteil an die Hilfsorganisation Mary´s Meals. Im Sommer 2021 war die Organisation durch den 100-Kilometer-Sponsorenlauf von Marietheres Wübken aus Nottuln in aller Munde. Die 97-Jährige sammelte durch ihren einmonatigen Sponsorenlauf Spenden für die notleidenden Kinder von Mary´s Meals.
Der Aktionskreis unterstützt mit ihrer Spende die Cradle Kids Primary School in Liberia/Westafrika
Seit 2018 hat unser Mettinger Osterkerzenteam mit der Cradle Kids Primary School in Liberia, Westafrika, eine fest benannte Schule, die unterstützt wird. Der Aktionskreis versucht, mit dem jährlichen Osterkerzenverkauf, die tägliche Schulspeisung vor Ort für jeweils ein Jahr sicherzustellen.

Mary´s Meals benötigt derzeit 18,30 Euro, um ein Kind ein Jahr lang mit Schulspeisungen zu versorgen. Somit erhielt die Cradle Kids Primary School mit 237 Kindern für das Jahr 2021 den Betrag von 4.337,10 Euro.

Menschen in Tigray/Äthiopien von Hungersnot bedroht


Im Mai 2021 wurde immer wieder in den öffentlichen Medien und über Aufrufe der Hilfsorganisation Mary´s Meals auf die extreme Situation der Menschen in Tigray/Äthiopien aufmerksam gemacht.

So entschied das Team kurzfristig, gemeinsam mit dem damaligen Pastor Timo Holtmann, das Unterprojekt von Mary´s Meals mit 5.000 Euro zu unterstützen.

Monatelange brutale Kämpfe in der Region Tigray in Äthiopien haben dazu geführt, dass Millionen Binnenflüchtlinge dringend Nahrungsmittelhilfe brauchen. Mary’s Meals arbeitet hart daran, die Bedürftigsten mit täglichen Mahlzeiten und lebensnotwendigen Dingen zu versorgen.

„Die Menschen in Tigray leben in Angst vor einer drohenden Hungersnot. Die brutalen Kämpfe, die fernab der Augen der Welt stattfinden, haben viele gezwungen, aus ihren Häusern zu fliehen. Die Stadt Mekelle wird von Vertriebenen überschwemmt, die mit nichts ankommen. Viele von ihnen sind unbegleitete Kinder, die ihre Eltern verloren haben“, so Magnus MacFarlane-Barrow, der Gründer von Mary’s Meals.

Weitere Schulen werden mit Spenden unterstützt


Mit den weiteren 8.062,90 Euro wurden verschiedene Schulen, die Mary´s Meal mit Schulspeisungen versorgt, unterstützt.

Gesund und ohne Hunger können die Schülerinnen und Schüler konzentriert lernen. Die in der Schule erlernte Bildung ist für die Mädchen und Jungen der Ausweg aus Hunger und Armut.

Wie geht es weiter?

Ein herzlicher Dank gilt allen, die sich an der Osterkerzen-Aktion beteiligt haben und somit die Möglichkeit geschaffen haben, dass 950 Kinder in den ärmsten Ländern der Welt mit Schulmahlzeiten versorgt werden können.

"Sicher wird es in irgendeiner Form wieder eine Osterkerzenaktion in Mettingen geben", ist die Initiatorin Claudia Keller zuversichtlich. Interessierte Helferinnen und Helfer dürfen sich gerne im Pfarrbüro St. Agatha Mettingen zu den Öffnungszeiten unter Telefon 05452-93240 melden.
Weitere Informationen über die Hilfsorganisation Mary’s Meals und Spendenmöglichkeiten
erhalten Sie unter:  www.marysmeals.de
 

Fotos unserer Schule in Liberia aus 2019

INDICE Login
© 2001-2022 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt