Suche schließen

„GLAUBENSFESTIVAL 2020“

Flyer Glaubensfestival

Hier finden Sie die wichtigsten Termine im Überblick:

  • 20.01.2020 Folgetreffen im Pfarrheim Schlickelde
  • 14.02.2020 um 19.30 Uhr "Lass es Liebe sein!" ein Liederabend mit Andrea Thalmann
  • 29.03.2020 um 19.00 Uhr "Jesus Christ Superstar" in der St. Agatha-Kirche
  • 21.05.2020 um 17.30 Uhr Eröffnungsgottesdienst Glaubensfestival mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge
Programmablauf Glaubensfestival 2020
100,34 KBPfeil
Die Pfarrkirche St. Agatha feiert im Jahr 2020 ihr 125-jähriges Kirchweihfest. Ein Anlass, nicht nur unsere baulich beeindruckende Pfarrkirche zu feiern, sondern vielmehr als „lebendige Steine Gottes“ in Mettingen hinauszugehen und uns als eine einladende Kirchengemeinde für andere zu zeigen.

Mit der Erstellung unseres Pastoralplans „Eingeladen zum Glauben“ haben wir uns in St. Agatha auf den Weg einer missionarischen Gemeinde gemacht. So möchten wir anläßlich des 125-jährigen Kirchweihfest in St. Agatha eine Glaubenswoche Durchführen - „Glaubensfestival 2020“. So ist geplant, in der Zeit vom 21.05. – 31.05.2020 ein 10-tägiges Glaubensfestival in unserer Gemeinde stattfinden zu lassen.

Das „Glaubensfestival 2020“ wird ein Meilenstein für unsere missionarische Gemeinde darstellen. Dabei soll aber nicht allein ein Event für die Mitglieder St. Agatha stattfinden, sondern vielmehr wollen wir ein Angebot für andere/ Fernstehende machen. Das große Anliegen der Kirchengemeinde ist, die Menschen und das Evangelium in der Lebenswirklichkeit zu treffen. Dabei will Kirche auf gar keinen Fall belehrend sein und nicht sich selbst und ihre Verbände feiern. Die Pfarrei will in die Mitte des Lebens, raus zu den Menschen gehen. Motto: „Evangelium trifft...“ Allein deshalb sind eine Reihe von Gottesdiensten außerhalb der Kirche vorgesehen. Impulse bekommt die Gemeinde bei der Gestaltung der Glaubenstage von der Gemeinschaft Emmanuel.
 
Das Glaubensfestival wird flankiert mit Veranstaltungen, die einen stärkeren Eventcharakter haben: Unser Bischof Felix hat bereits sein Kommen zum Hochamt am 24.05.2020 zugesagt. „Anja Karliczek, Klaus Töpfer, Karl-Josef Laumann, Bischof Felix Genn. Die Liste der Gäste, die zum Mettinger Glaubensfestival im nächsten Jahr kommen, kann sich sehen lassen.“ So beschrieb die Ibbenbürener Volkszeitung ihren Eindruck nach Bekanntwerden erster Programmhighlights das Ergebnis für das Glaubensfestival.

Das Glaubensfestival der Mettinger Kirchengemeinde im kommenden Jahr umfasst ein buntes Programm, vor allem rund um den Kirchturm von St. Agatha. Für die zehn Tage zwischen Christi-Himmelfahrt und Pfingsten - 21. bis 31. Mai 2020 – konkretisiert sich das Programm zunehmend. Das Ziel ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Musik, Gottesdienst, Gesang, Glaubensgesprächen, Impulsen, Ausstellungen und Podiumsdiskussionen, die Menschen mit dem Evangelium in Berührung bringen. Äußerer Anlass ist das 125. Kirchweihfest der Pfarrei in 2020.

Das Programm sieht unter anderem einen Gottesdienst auf dem Campingplatz „Zur schönen Aussicht“ zum Thema Bergpredigt vor. Zudem kommt Valerie Schönian zu einer Lesung nach Mettingen. Die Journalistin hat ein Jahr mit Priester Franziskus von Boeselager verbracht und ist dabei der Frage nachgegangen, warum er Priester geworden ist. Das Projekt der Deutschen Bischofskonferenz hatte bereits beim Katholikentag in Münster große Beachtung gefunden.

Das bis dahin finalisierte Programm wird der Öffentlichkeit Ende November vorgestellt. Bis dahin ist das Organisationsteam „Die Kompass AG“ mit allen Beteiligten in der abschließenden Besprechung über Inhalt, Uhrzeit und Veranstaltungsort. Mehr als 50 unterschiedliche Angebote werden in den 10 Tagen der Gemeinde angeboten. Dabei verstehen sich alle Angebote als explizite Einladung an alle Mettinger Bürger – insbesondere eine herzliche Einladung an die evangelische Gemeinde!
Fenster Schließen INDICE 5 Login
© 2001-2020 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt