Suche schließen

Geistliche Impulse auch auf CD

Erfahrungen des Pfarrcaritas-Bringedienstes - aufgezeigt von Elisabeth Engelbert
 
CD der Geistlichen Impulse mit einem Holz-OstergrabElisabeth Engelbert legt CD vor die Haustür.Doris Kasling legt CD in den BriefkastenSilvia Knüppe Wirft die CD und den Pfarreinboten in den BriefkastenFrau Tenambergen und Ihr Urenkelkind hören die CD gemeinsam.
Hinweis:

"Vom Altar ins Haus" (Gottesdienst auf CD)
Ab dem 16. Mai 2020 werden in unserer Pfarrgemeinde wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert.
Ab diesem Zeitpunkt werden statt der „Geistlichen Impulse auf CD“ wieder die wöchentlichen Vorabendmessen zum Sonntag auf CD aufgenommen und auf Wunsch von Ehrenamtlichen der Pfarrcaritas ins Haus gebracht. Die Zustellung erfolgt bis zum Briefkasten.

Kontakte: 
Elisabeth Engelbert  Telefon: 3706  
Silvia Knüppe  Telefon: 4988


Geistliche Impulse auch auf CD

Erfahrungen des Pfarrcaritas-Bringedienstes in Zeiten der nichtöffentlichen Gottesdienste
- aufgezeigt von Elisabeth Engelbert


Die Pfarrcaritas St. Agatha führte vor über 20 Jahren die Aktion „Vom Altar ins Haus“ ein. So wurden und werden ältere und kranke Gemeindemitglieder mit der Hl. Messe auf Kassette und später auf CD versorgt. (Stand: 8.März 2020 – 6 regelmäßige CD-Empfänger)

Doch seit dem 3. Fastensonntag (14./15. März) ist alles anders. Keine Hl. Messen mehr in den Kirchen und Kapellen. Es wurden zwar auf der Homepage von St. Agatha und auf vielen anderen Internetseiten, sowie im Fernsehen schöne Alternativangebote geschaffen, aber es fehlt der Kontakt zur Kirche vor Ort und zu den Seelsorgern. Und so hatte Silvia Knüppe die Idee, für Gemeindemitglieder, die die geistlichen Impulse auf unserer Internetseite nicht verfolgen können, während der Corona-Krise wöchentlich kostenlos eine Audio-CD mit persönlichen Grußworten der Seelsorger, einer Predigt oder Ansprache und Gebeten zu erstellen. Zielgruppe sind vor allem die älteren und kranken Gemeindemitglieder und auch Heimbewohner ohne Internetzugang.

Nach Gesprächen und E-Mail-Kontakten zu den Seelsorgern der Pfarrgemeinde konnte die Idee schon bald umgesetzt werden.

Am Samstagabend des 21. März 2020 entstand hinter verschlossenen Kirchentüren die erste Aufnahme mit großartiger Unterstützung unseres Küsters Ansgar Lefert und unseres Kirchenmusikers Artur Jurczyk.

So konnten die CDs am Sonntagnachmittag schon an ca. 30 Haushalte verteilt werden. Um die Kontaktsperre einzuhalten, erfolgt die Zustellung bis zum Briefkasten. Mittlerweile sind 4 Boten (Silvia Knüppe, Martina Keßling, Doris Kasling und Elisabeth Engelbert) im Einsatz, um mehr als 60 CDs am Samstag bzw. am Sonntag zu verteilen.

Wir freuen uns über positive Resonanzen und teilen gerne unsere Erfahrungen:

♥  Frau D.: Der CD-Dienst ist eine gute Sache. Gerade an Ostern war es schön, den Kontakt mit der Kirche zu halten.

♥  Frau E.: Herzlichen Dank für den „Bringedienst“ und die ehrenamtliche Arbeit der Pfarrcaritas

♥  Frau H.: Eine super Aktion! So bleibt der Kontakt zur Kirche erhalten und man hört die Stimmen der Seelsorger

♥  Frau D.: Besonders schön war die CD zum Palmsonntag mit den abwechselnden Stimmen. 

♥  Frau B.: Ich höre die CD täglich, wenn um 19.30 Uhr die Glocken läuten

♥  Frau G.: Herzliche Grüße und ein herzliches Dankeschön an die Pfarrcaritas

♥  Familie T.: Die CD wird am Wochenende durch alle Generationen weitergereicht, und selbst die Jüngste hört es sich mit großer Begeisterung an!

Wir danken den Seelsorgern für die geistlichen Impulse, unserem Kirchenmusiker Artur Jurczyk für die musikalischen Beiträge und unserem Küster Ansgar Lefert für die logistische Unterstützung.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zu Verfügung:

Silvia Knüppe, Tel. 4988
Martina Keßling, Tel.918791
Doris Kasling, Tel. 98065
Elisabeth Engelbert, Tel.3706
Pastor Timo Holtmann dankt den Ehrenamtlichen und äußert sich dazu:

„Ich finde den Dienst deswegen so gut, weil sehr viele Nutzer zur Risikogruppe gehören und oftmals nicht so sehr vertraut sind mit den neuen Medien. So können wir zum Ausdruck bringen, dass wir gerade an sie denken und unsere ‚Nähe‘ zu ihnen zeigen.“
Fenster Schließen INDICE 5 Login
© 2001-2020 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt