Suche schließen

Lektoren und Lektorinnen

Rita Völler als LektorinLektoren St. Agatha

Über den Lektorendienst


Eine der Möglichkeiten im Gottesdienst aktiv mitzuwirken, ist der Lektorendienst. Der Lektor/die Lektorin ist beauftragt, die Lesungen der Heiligen Schrift vorzutragen. Er/Sie trägt die Fürbitten vor und Texte zur Danksagung. In einer Lektorenschulung werden die Lektoren und Lektorinnen auf diese Aufgabe vorbereitet. Es ist ein wichtiger Dienst; denn sie tragen Gottes befreiende Botschaft den Menschen aus dem Fundament des Glaubens – der Bibel – vor.

„Der Glaube kommt vom Hören“, stellt der Apostel Paulus fest. Das setzt aber auch eine ganz eigene Hörbereitschaft voraus, und zwar nicht nur mit den Ohren, sondern auch mit dem Herzen, und wem hören wir gerne zu? Dem, der von seinem Glauben erzählt, oder auch dem, der aus den Schriften so erzählend vorliest, dass seine Identifikation mit dem Text auch spürbar wird. Dann wird das Wort der Bibel als „Wort des lebendigen Gottes“ wahrgenommen. Mit diesem Satz beenden die Lektoren und Lektorinnen die Lesung. 


Ab dem ersten Adventssonntag 2018 werden die Sonntagslesungen aus der neuen, revidierten Einheitsübersetzung der Bibel vorgelesen.

Hilfen zur Vorbereitung, zum Verstehen und Vortragen der Lesungen für den Sonntagsgottesdienst finden Sie unter:
https://www.bibelwerk.de/verein/was-wir-bieten/sonntagslesungen/

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde St. Agatha
Kardinal-von-Galen-Str. 8
49497 Mettingen

Telefon: 05452 9324-0
Telefax: 05452 9324-24
E-Mail: stagatha-mettingen@bistum-muenster.de
 
Lektorenplan 
für den Dienst in der Kirche St. Agatha
Lektorenplan für November-Dezember 2020
71,80 KBPfeil
Ansprechpartner:
Werner Bühren, Telefon: 05452 935019
E-Mail: w.bühren@gmx.de

Lektorenplan
für den Dienst in der Kirche St. Mariä-Himmelfahrt
lektoren-plan.pdf
172,18 KBPfeil
Fenster Schließen INDICE 5 Login
© 2001-2020 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt