Suche schließen

Junge Kantorei

Gruppenbild der Jungen Kantorei beim Chortag im September 2019

Probenzeiten und Kontakt

Chorproben: 
außerhalb der Schulferien
jeden Donnerstag von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
im Pfarrheim St. Agatha, Mettingen, Kardinal-von-Galen-Str. 16

Chorleiter:  
Gerhard Baune     
      
Kontakt: gbaune@gmx.de

Leitungsteam:
Lisa Förg-Schwunk, (Alt)
Charlotte Hülsmeyer, (Alt)
Dorothee Neuhaus,(Alt)
Marita Bruns, (Sopran)
Ursula Bühren, (Sopran)
Irmard Klostermann, (Sopran)
Hubert Baune, (Baß)
Gerhard Baune, (Chorleiter)

Teamsprecherin:
Lisa Förg-Schwunk

Kontakt: lisa@schwunk-online.de

Wer wir sind und was wir machen


Die Junge Kantorei ist noch ein recht  junger Chor unserer Pfarrgemeinde. Er ist erst vor 15 Jahren aus einem Projektchor anlässlich des 20. Weltjugendtages entstanden. Unser vielfältiges und vielsprachiges Repertoire erstreckt sich von Neuem Geistlichen Liedgut (NGL) über rhythmisch akzentuierte Spirituals und Gospel bis hin zu vielen einfühlsamen Gesängen aus Lobpreis- und Anbetung, meditative kirchliche Gesänge und Lieder aus Taizé.
Am liebsten singen wir ein- oder bis zu fünfstimmige Lieder, "die unter die Haut gehen", die gerne auch mal "etwas Gänsehaut erzeugen“. In der Regel mit Klavierbegleitung, a cappella oder auch mal mit einer kleinen Band.
Aus purer Freude am Singen erzeugen wir Woche für Woche „Ohrwürmer“ für alle, die uns hören möchten und natürlich auch für uns selbst…
 

Wann und wo singen wir?


Die Junge Kantorei singt gleichermaßen an beiden Kirchenstandorten in Mettingen und Schlickelde.
Es gibt feste Gesangstermine im Kirchenjahr, z.B. am Gründonnerstag, oder den großen Firmgottesdienst am Samstag vor dem 1. Adventssonntag und den Abschluss des traditionellen 40-stündigen Gebetes am 1. Fastensonntag.
Darüber hinaus nehmen wir Gemeinschaftstermine aller Chöre der Pfarrgemeinde wahr. Situativ nehmen wir an besonderen kirchlichen Anlässen und Jubiläen teil.
Am Volkstrauertag bereichern wir die Gedenkfeier der Gemeinde Mettingen mit Liedern zum Thema Frieden. Tradition hat inzwischen auch die Biker-Messe des Motoradclubs in Espel, die wir immer gerne mit passenden Songs untermalen.
Zudem singen wir bei Hochzeiten von Chormitgliedern und bei Anfragen zu besonderen Gottesdiensten der Pfarrgemeinde.


Du bist hier richtig,


… wenn Du Freude am Gesang und an moderner Kirchenmusik hast,
… auch wenn Du keine Notenkenntnisse hast und
… auch wenn Du noch nie in einem Chor gesungen hast.
Einzig: Geselligkeit solltest auch Du mitbringen – bei uns wird nämlich viel gelacht…
Der Einstieg ist jederzeit möglich. Schnupper einfach mal rein oder melde Dich gerne beim Chorleiter Gerhard Baune oder bei einem anderen Chormitglied.



Rückblick


Im Frühjahr 2005 hatten einige Mitglieder des Kirchenchores St. Agatha die Idee, einen Chor zu gründen, der sich zur Aufgabe machen sollte, neues geistliches Liedgut zu singen, um damit Jugendliche und junge Erwachsene, die Freude am Singen haben, für die geistliche Chormusik zu begeistern.
Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte der Chor am Freitag, 12. August 2005 um 18.00 Uhr in der St. Agatha Kirche. Anlass war der Einstimmungs-Gottesdienst mit den Mettinger Teilnehmern des Weltjugendtages in Köln. Mittlerweile hat sich der Chor zu einer festen Größe in der Kirchenmusik der Pfarrgemeinde entwickelt. Seit dem 25.Juni 2018 ist er gem. § 2 der Rahmensatzung des Cäcilienverbandes für Kirchenmusikalische Gruppen offiziell anerkannter Chor der Kirchengemeinde.
Die Junge Kantorei zählt heute mehr als 40 junge und jung gebliebene Chorsänger.
Fenster Schließen INDICE 5 Login
© 2001-2021 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt